Winter im Lungau

Bald hält wieder der Winter im Lungau Einzug und auch wenn es in dieser Jahreszeit hier gerne ein paar Grad kälter ist als in den anderen Landesteilen gibt es gute Gründe für einen Besuch bei uns:

Vier Skigebiete in unmittelbarer Nähe

In unmittelbarer Nähe zu Mauterndorf stehen Ihnen vier Skigebiete zur Auswahl. Alle sind mit dem Schibus bequem erreichbar und haben ihren eigenen Charakter-

 

Großeck-Speiereck

Unser Hausberg. Der Ortsbus bringt Sie in 5 Minuten zur Talstation.

Mit der 8-er Gondelbahn geht’s gleich auf 1800 m, mit der Speiereck Gipfelbahn erreichen Sie  auf 2400m den höchsten Schigipfel des Lungaues. Vom Speiereck erwartet Sie eine 8 km lange Abfahrt bis ins Tal nach St. Michael, der Sonnenseite des Schigebiets.

50 Pistenkilometer von 1.100 m bis 2.400 m Seehöhe.
2 Kabinenbahnen, 4 Sessellifte und 4 Schlepplifte.
www.bergbahnen-lungau.at

 

Fanningberg

Die Talstation der Fanningbergbahnen ist mit dem Bus oder Auto über das Weißpriachtal erreichbar. Der Faningberg ist besonders beliebt bei Familien, ein gemütliches Schigebiet mit vielen Pisten durch den Wald und urigen Hütten zum Einkehren. Zudem befindet sich dort auch eine lange Rodelbahn, die nachts beleuchtet ist.
Vor einigen Jahren war das Skigebiet noch durch den Sonnleitenlift von Mauterndorf aus erreichbar. Über die alte Piste kann man bei guter Schneelage nach wie vor bis ins Tal abfahren. Sie ist auch bei Tourengehern sehr beliebt.

30 Pistenkilometer von 1.500 m bis 2.100 m Seehöhe, 2 Sesselbahnen (6er-Jet) und 3 Schlepplifte.
www.fanningberg.info

 

Katschberg-Aineck

An der Grenze zu Kärnten befindet sich die Schischaukel Katschberg-Aineck. In den letzten Jahren wurde hier einiges investiert, so gibt es zwei neue Gondelbahnen auf das Aineck, so wie die A1-Abfahrt, eine kilometerlange Abfahrt durch den Wald, vom Gipfel des Ainecks bis nach St. Margarethen.

70 Pistenkilomenter von 1.100 m bis 2.220 m. 2 Kabinenbahnen, 6 Sessellifte und 5 Schlepplifte, 3 Tellerlifte.
www.katschi.at

 

Obertauern

Das größte und wahrscheinlich bekannteste Skigebiet in der Region, hier sind Schneelage und Party garantiert. Für viele Schifahrer ein Muß, manche meiden es eher, da hier reger Betrieb herrscht. Entscheiden Sie selbst.

100 Pistenkilometer mit 1 Kabinenbahn, 1 Kombibahn Sessel/Kabine, 18 Sessellifte, 6 Schlepplifte auf einer Höhe von 1.630 m bis 2.313 m Seehöhe.
www.obertauern.com

 

Kleinliftanlagen

Wer lieber in einem kleinen überschaubaren Umfeld, oft rein auf Naturschnee, seine Schwünge ziehen möchte, hat dazu in auf den Liftanlagen in Lessach, Schönfeld, St. Michael (Petersbründllift) und Zederhaus die Möglichkeit. So kann z.B. der Schlepplift des Schiclubs-Lessach von Gruppen gemietet werden. Am Petersbründllift trainieren vor ihrem Rennen in Flachau auch die Damen aus dem FIS Weltcupzirkus. Die meisten dieser Anlagen sind nur bei passender Schneelage befahrbar.
mehr Infos auf lungau.at

Schipässe

Sie können aus drei verschiedenen Schipässen wählen.

  • „Großeck-Speiereck und Obertauern“
  • „Lungau“: Großeck-Speiereck, Fanningberg und Katschberg-Aineck
  • „Lungo“: Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg-Aineck und Obertauern

Auf der Website der Bergbahnen finden sie alle Preise und Infos.

Schiverleih, -service und -verkauf

Neueste Schimodelle, Top-Service für Ihre Schi, sowie alle benötigten Accessoires von Schuh bis Stock und Helm können Sie bei Sport-Rest an der Talstation des Großecks oder bei Sport Pichler im Ortszentrum leihen oder kaufen.

 

 

 

 

 

 

 

    

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben