Skischaukel Großeck Speiereck

Seit einigen Jahren gelangt man bequem und schnell per Gondel auf unseren Hausberg. Wenn es in der Gondel aber wieder einmal eng wird, sehnt man sich vielleicht in alte Zeiten zurück. Bis ins jahr 2000 fuhr von Mauterndorf aus noch der alte 1er Sessellift bis zur damaligen Mittelstation aufs Großeck. Im Film, der vermutlich in den späten 70ern aufgenommen wurde, geht es mit Sektion 2 – ebenfalls ein 1er Sessellift –  sogar noch bis zum Gipfel. Von St. Michael aus fuhr man damals mit dem 2er Sessellift auf den Berg, der 2011 durch eine Gondel ersetzt wurde.

Bis zum Gipfel aufs Speiereck ging es mit dem Kurvenlift, dessen Trasse heute noch als Piste befahren werden kann.

Bei aller Nostalgie sollte man aber nicht vergessen, dass die Bergfahrt mit den alten Liften doch recht lange gedauert hat. Aber zumindest musste man nicht dauernd aufs Smartphone schauen.

 

No Comments

Post A Comment