Restaurant

Wir essen gerne gut, Sie auch?

WIR ESSEN GERNE GUT, SIE AUCH?

Johann Wallner ist der Wirt und vor allem: mit Leib und Seele Koch. Diese Liebe zum Beruf, sowie seine langjährige Erfahrung im In- und Ausland, als Küchenchef und nun als selbständiger Gastwirt,
spiegelt sich auf unserer Speisekarte wider.

Dort finden Sie Traditionelles ebenso wie Originelles, zubereitet mit qualitätsgeprüften Zutaten.
Diese beziehen wir vorwiegend aus der Umgebung und dem eigenen kleinen Garten.

SPEISEKARTE

(Haben Sie bitte Verständnis, dass je nach Betrieb und Nachfrage kurzfristige Änderungen möglich sind, danke!)

TAGESKARTE
Suppen
Salate & Gerichte mit oder ohne Fleisch
Unsere Klassiker
Hauptgerichte

Gerne erfüllen wir folgende Sonderwünsche zu einem kleinen Aufpreis:
Tauschen von Beilagen € 0,50 – Nur Salat als Beilage € 1,70 – extra Preiselbeeren € 1,50.

Süßes hausgemacht

Öffnungszeiten Restaurant

Warme Küche
Montag bis Freitag
11:30 bis 14 Uhr und 17:30 bis 20:30 Uhr
Restaurant von 14:30 bis 17:30 Uhr geschlossen

Samstag und Sonntag
von 11:30  bis 20:45 Uhr
(13:30 bis 17:30 Uhr Nachmittagskarte)

BETRIEBSURLAUB:
2. bis 22. November 2020

 

 REGIONAL – SAISONAL

Mit den Jahreszeiten ändert sich auch unsere Speisekarte. Spargel, Bärlauch, Eierschwammerl oder Saiblinge sollen frisch auf den Tisch. Wir legen Wert darauf, saisonale Zutaten zu verwenden und diese auch nur nach Verfügbarkeit anzubieten. Daneben bieten wir auch eine Reihe teils ausgefallener kulinarischer Gustostückerl: von den klassischen Salzburger Nockerln, bis zum Saurüssel.

ZU JEDER MAHLZEIT
DER RICHTIGE TROPFEN.

Ob à la carte oder Halbpensionsmenü, zu jedem guten Essen gehört ein passendes Getränk. Säfte vom Steirischen Obstbauern, ausgewählte Flaschenweine aus Österreich, sowie Bier und Enzianlimonade aus Mauterndorf zählen zu den Besonderheiten. Und zum Abschluss: Ein Schnapserl aus unserem Angebot an Lungauer Edelbränden. Nehmen Sie Platz in einer unserer gemütlichen Stuben. Im kalten Lungauer Winter am beheizten Kachelofen, in den Sommermonaten unter dem Kastanienbaum in unserem schattigen Gastgarten.